Die Franchise, die vor Saisonbeginn ihren Standort von Seattle nach Oklahoma verlegt hatte, verlor beim 94:101 zum 50. Mal in dieser Saison. Die Gäste aus Salt Lake City, angeführt von ihrem Topskorer Deron Williams (24 Punkte/11 Assists), lagen bereits zur Pause deutlich vorne und sind dank dem siebenten Sieg in den letzten zehn Spielen auf dem besten Weg, sich für die Playoffs zu qualifizieren. Sefolosha zeigte eine bescheidene Leistung und musste sich nach 26:23 Minuten Spielzeit mit 4 Punkten, 2 Rebounds und 4 Assists begnügen.

Kevin Garnett gab beim 80:77-Sieg der Boston Celtics gegen die San Antonio Spurs im Duell der beiden letzten NBA-Champions nach einer Pause von einem Monat sein Comeback. San Antonio, der Titelträger von 2007, konnte in der Schlussphase sechs Freiwürfe in Serie nicht verwerten. Vier davon vergab Tony Parker, der mit 25 Punkten der Topskorer des Spiels war.

National Basketball Association (NBA). Resultate aus der Nacht zum Samstag: Oklahoma City Thunder (mit Thabo Sefolosha/4 Punkte) - Utah Jazz 94:101. Indiana Pacers - Dallas Mavericks 92:94. Toronto Raptors - Charlotte Bobcats 89:102. New Jersey Nets - Miami Heat 96:88. New York Knicks - Sacramento Kings 94:121. Detroit Pistons - Los Angeles Clippers 108:90. New Orleans Hornets - Memphis Grizzlies 96:84. Houston Rockets - Minnesota Timberwolves 107:88. San Antonio Spurs - Boston Celtics 77:80. Denver Nuggets - Washington Wizards 116:105. Golden State Warriors - Philadelphia 76ers 119:111.