NLA

Check mit Folgen für Seger

Zwangspause für Mathias Seger

Zwangspause für Mathias Seger

Die ZSC Lions müssen in den nächsten Tagen oder Wochen ohne Mathias Seger auskommen.

Rapperswils Schwede Christian Berglund verletzte den Zürcher Captain mit einem Check gegen den Kopf.

Der 3:0-Sieg gegen die St. Galler rückte nach Spielschluss in den Hintergrund. Sean Simpson ärgerte sich über die Aktion des Lakers-Stürmers im letzten Drittel. "Wir werden das Video analysieren", kündigte der ZSC-Coach an. Danach sei zu prüfen, ob man eine Sperre beantragen werde.

Im Spitzenspiel der 43. Runde gegen Servette wird der Offensiv-Verteidiger, in der internen Skorerwertung der Lions mit 46 Punkten die Nummer 2 hinter Patrik Bärtschi, am Sonntag mit Sicherheit fehlen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1