Von seinen Teamkollegen sammelte nur Superstar James Harden noch mehr Punkte (30).

Erstmals seit dem 7. Januar übertraf Capela die 20-Punkte-Marke. Damals hatte der Center gegen Denver mit 31 Punkte seine NBA-Bestleistung realisiert. Eine Woche später hatte Capela eine Daumenverletzung erlitten und mehrere Wochen aussetzen müssen.