Der 20-jährige Genfer Rookie war an Heiligabend als einer von fünf Spielern von den Rockets auf die Transferliste gesetzt worden. Letztlich trennten sich die Texaner, die kurz vor der Verpflichtung von Josh Smith (29) stehen, aber von Tarik Black.

Capela war in diesem Sommer von den Rockets in der ersten Runde gedraftet und mit einem Dreijahresvertrag ausgestattet worden. In der NBA absolvierte der Forward bislang allerdings erst vier Partien, die meiste Zeit verbrachte er beim Farmteam Rio Grande Valley Vipers.