Rad

Bruno Risi glänzt auch noch in seinem letzten Sechstagerennen

Bruno Risi verabschidet sich

Bruno Risi verabschidet sich

Zum Abschluss seiner langen und erfolgreichen Karriere hat Bruno Risi (41) zusammen mit Franco Marvulli beim Sechstagerennen in Kopenhagen den 3. Platz erreicht.

Der Sieg ging an die Madison-Weltmeister Alex Rasmussen/Michael Mörkov (Dä).

Rasmussen/Mörkov feierten ihren dritten Erfolg dieser Saison nach Gent (Be) und Berlin. Das Paar siegte erstmals auf der Heimbahn, und zwar mit der höchsten Punktzahl vor den rundengleichen Robert Bartko/Iljo Keisse (De/Be), Risi/Marvulli sowie Danny Stam/Peter Schep (Ho).

Risi vermochte in Kopnehagen nur einmal zu gewinnen: 1996 mit seinem früheren Standardpartner Kurt Betschart. Dieser war Überraschungsgast bei der Zeremonie, bei der Risi auf der Bahn in Ballerup Abschied vom Publikum und vom Spitzensport nahm.

Risi und Betschart feierten als Standardpaar im Sixjours-Circuit zwischen 1992 und 2006 37 Siege und erreichten damit eine unerreichte Marke. Nach Betscharts Rücktritt fand Risi in Franco Marvulli einen neuen Schweizer Partner. Das neue Paar spielte in den Sechstagerennen weiterhin eine führende Rolle. In der von Patrick Sercu (Be, 88 Erfolge) angeführten "ewigen Rangliste" der Sixjours-Spezialisten belegt Risi mit 61 Siegen den 5. Platz.

Nach seinem Rücktritt will sich Risi vorerst seiner Familie widmen. Dann will der Urner entscheiden, welchem seiner Projekte er sich inskünftig widmen will.

Kopenhagen. Sechstagerennen. Schlussklassement: 1. Alex Rasmussen/Michael Mörkov (Dä) 273 Punkte. 2. Robert Bartko/Iljo Keisse (De/Be) 269. 3. Bruno Risi/Franco Marvulli (Sz) 253. 4. Danny Stam/Peter Schep (Ho) 122. 5. 6 Runden zurück: Leon van Bon/Daniel Kreutzfeldt (Ho/Dä) 234. 6. 12 Runden zurück: Jens-Erik Madsen/Marc Hester (Dä) 149. Ferner: 9. 17 Runden zurück: Alexander Aeschbach/Michael Färk (Sz/Dä) 112. 10. 20 Runden zurück: Sebastian Donadio/Tristan Marguet (Arg/Sz) 142.

Espoirs: 1. Sebastian Lander/Christian Kreutzfeldt (Dä) 77. Ferner: 4. 3 Runden zurück: Damien Corthésy/Loïc Perizzolo (Sz) 78.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1