Brasilien

Brasiliens Fussballidol Pelé erneut im Spital

Ins Spital eingeliefert: Fussball-Altstar Pelé (Archiv)

Ins Spital eingeliefert: Fussball-Altstar Pelé (Archiv)

Brasiliens Fussballidol Pelé ist am Montag (Ortszeit) erneut ins Spital eingeliefert worden. Der 74-Jährige sei zu einer medizinischen Untersuchung in die Klinik gebracht worden und sein Zustand sei stabil, teilte das Albert-Einstein-Spital in São Paulo mit.

Zu Details äusserte sich die Klinik nicht. Brasilianischen Medienberichten zufolge soll Pelé, der eigentlich Edson Arantes do Nascimento heisst, an einer Harninfektion leiden.

Aus dem Umfeld von Pelé verlautete, dass der wohl berühmteste Fussballer der Welt mindestens die Nacht zum Dienstag im Spital bleiben soll. Pelé war Mitte des Monats wegen Nierensteinen operiert worden. Das Spital verliess er zwei Tage später.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1