Bundesliga

Borowski verlässt nach einem Jahr Bayern

Borowski

Borowski

Fussball-Nationalspieler Tim Borowski kehrt nach nur einem Jahr bei Bayern München zu Werder Bremen zurück.

Der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler verabschiedete sich am Mittwoch von der Mannschaft im Trainingslager in Donaueschingen und wird in Bremen einen Dreijahresvertrag unterschreiben. Borowski war im vergangenen Sommer ablösefrei von der Weser zum deutschen Rekordmeister an die Isar gewechselt und hätte noch einen Vertrag bis 2011 gehabt. Jetzt soll Bayern rund fünf Millionen Euro kassieren... Werder-Manager Klaus Allofs sagte, dass eine für beide Seiten befriedigende Lösung gefunden wurde.

Borowski war im vergangenen Sommer mit grossen Erwartungen nach München gekommen. Er konnte sich im bayerischen Starensemble aber nicht wie erhofft durchsetzen. Er brachte es zwar auf 26 Bundesligaeinsätze, aber nur selten spielte Borowski von Beginn an. Auch in der Nationalmannschaft spielte der WM-Teilnehmer von 2006 zuletzt keine Rolle mehr.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1