Frankreich

Bordeaux zum 6. Mal französischer Meister

Bordeaux\' Meistermacher: Yohan Gouffran

Bordeaux\' Meistermacher: Yohan Gouffran

Girondins Bordeaux ist zum sechsten Mal französischer Meister.

Wie 1999 endete das Fernduell zwischen Girondins de Bordeaux und Marseille mit dem Triumph der Bordelais. In der letzten Runde sicherte sich die Equipe von Coach Laurent Blanc den Titel dank des 1:0 bei Caen, das nach der letzten Runde als dritter Absteiger feststeht. Das Siegestor schoss

Mit drei Punkten Rückstand beendet Olympique Marseille (4:0 gegen Rennes) die Saison auf dem zweiten Platz. Der Titelverteidiger Lyon, der zuletzt sieben Meisterschaften in Folge gewonnen hatte, landete auf Platz drei.

Kurztelegramme.

Caen - Bordeaux 0:1 (0:0). -- Tor: 48. Gouffran 0:1.

Marseille - Rennes 4:0 (0:0). -- Tore: 51. Koné 1:0. Niang 2:0. 57. Koné 3:0. 71. Niang 4:0. -- Bemerkung: Rennes ohne Esteban (nicht im Aufgebot).

Nantes - Auxerre 2:1 (1:0). -- Tore: 11. Klasnic 1:0. 47. Berthod 1:1. 52. Bagayoko 2:1. -- Bemerkung: Auxerre mit Grichting.

Weitere Resultate: Toulouse - Lyon 0:0. Paris St-Germain - Monaco (ohne Müller) 0:0. St. Etienne- Valenciennes 4:0. Nice - Le Havre0:0. Lorient - LeMans 1:1. Lille - Nancy 3:2. Grenoble - Sochaux 0:1.

Rangliste (je 38 Spiele): 1. Bordeaux 80. 2. Marseille 77. 3.Lyon 71. 4. Toulouse 64 (45:27). 5. Lille 64 (51:39). 6. ParisSt-Germain 64 (49:38). 7. Rennes 61. 8. Auxerre 55. 9. Nice 50. 10.Lorient 45 (47:47). 11. Monaco 45 (41:45). 12. Valenciennes 44(35:42). 13. Grenoble 44 (24:37). 14. Sochaux 42 (40:48). 15. Nancy42 (38:47). 16. Le Mans 40 (43:54). 17. St. Etienne 40 (40:56). 18.Caen 37 (42:49). 19. Nantes 37 (33:54). 20. Le Havre 26.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1