ATP-Turnier Marseille

Bohli an Benneteau gescheitert

Stéphane Bohli musste sich in den Tiebreaks geschlagen geben

Stéphane Bohli musste sich in den Tiebreaks geschlagen geben

In Marseille musste sich Stéphane Bohli (ATP 143) nach erfolgreich überstander Qualifikation in der 1. Runde äusserst knapp geschlagen geben.

Der Genfer unterlag dem Franzosen Julien Benneteau (ATP 39), obwohl er nicht einmal seinen Aufschlag abgeben musste, 6:7 (5:7), 6:7 (3:7). Bereits vor einer Woche war Bohli als Qualifikant in der Startrunde gescheitert (gegen den Italiener Andreas Seppi).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1