Handball

Behrends wechselt von GC Amicitia zu Düsseldorf

Jan Hendrik Behrends kehrt in die Bundesliga zurück

Jan Hendrik Behrends kehrt in die Bundesliga zurück

Der ehemalige deutsche Nationalteamspieler Jan Hendrik Behrends verlässt GC Amicitia.

Der 30-Jährige erhält vom deutschen Bundesliga-Klub HSG Düsseldorf einen Vertrag bis zum 30. Juni 2011. Erstmals eingesetzt soll er dort schon am 5. Dezember werden.

Behrends wechselte 2007 von Wilhelmshaven nach Zürich. 2008/2009 wurde er mit Amicitia Schweizer Meister sowie Cup- und Supercupsieger. Zuletzt erzielte er in den beiden Champions-League-Partien gegen den THW Kiel insgesamt 15 Tore.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1