Bayern ohne Lucio - Ribery bleibt

Lucio in Barcelona nicht dabei

Lucio in Barcelona nicht dabei

Bayern München muss im Viertelfinal-Hinspiel der Champions-League am Mittwoch beim FC Barcelona auf Abwehrchef Lucio verzichten.

Wegen einer Adduktorenzerrung fällt der Brasilianer aus. Wieder einsatzbereit ist hingegen Abwehrspieler Daniel van Buyten, der aus familiären Gründen in seine belgische Heimat gereist war.

Jürgen Klinsmann hat möglichen Wechselabsichten von Superstar Franck Ribery eine kategorische Absage erteilt. Er stellte vor dem Champions-League-Duell gegen Barcelona klar, dass der Franzose im Sommer auf keinen Fall eine Freigabe aus seinem bis 30. Juni 2011 laufenden Vertrag erhalten werde.

Meistgesehen

Artboard 1