Die Katalanen besiegten Villarreal auswärts 4:1 und bauten den Vorsprung auf Real Madrid auf vier Punkte aus. Der Erzrivale empfängt am Sonntag Osasuna.

Lionel Messi, Xavi und Bojan leisteten ihren Beitrag zur komfortablen 3:0-Halbzeitführung. Nach Llorentes Anschlusstreffer sorgte Messi mit seinem 29. Saisontreffer für den Endstand.

Für Santander und Fabio Coltorti wird es im Abstiegskampf der Primera Division wieder enger. Die Nordspanier verpassten auf Teneriffa einen vorentscheidenden Schritt zum Klassenerhalt. Durch das 1:2 gegen den Aufsteiger, der auf einem Relegationsplatz klassiert ist, beträgt die Reserve von Santander (16.) auf den Strich drei Runden vor dem Ende nur noch einen Punkt.