Basketball

Atlanta verliert erneut hoch

Thabo Sefolosha bringt seine Verzweiflung zum Ausdruck (Archivbild)

Thabo Sefolosha bringt seine Verzweiflung zum Ausdruck (Archivbild)

Für Thabo Sefolohas Atlanta setzt es in der NBA die zweite hohe Niederlage innert 24 Stunden ab. Nach dem 85:121 gegen die Detroit Pistons verlieren die Hawks bei den Toronto Raptors 84:128

Es war die sechste Niederlage in Folge und die neunte in den letzten zehn Spielen für Atlanta. Bereits nach dem ersten Viertel lagen die Hawks 22:32 zurück. In den letzten zwölf Minuten (14:42) brachen die Gäste dann komplett ein, sodass die Raptors zum höchsten Sieg in der Geschichte der Franchise kamen. Sefolosha wurde während gut 23 Minuten eingesetzt und verzeichnete acht Punkte sowie vier Rebounds.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1