Schmid scheint sich bei den Löwen in Mannheim wohl zu fühlen. Der der 30-Jährige wechselte 2010 nach einer Saison in Dänemark zum Bundesliga-Verein und verlängerte nun seinen 2014 auslaufenden Vertrag vorzeitig um zwei Jahre. In diesem Jahr war Spielmacher Schmid am bisher grössten Vereinserfolg beteiligt, als die Rhein-Neckar Löwen aus dem EHF-Cup als Sieger hervorgingen. Auch der Start in neue Saison ist geglückt, nach fünf Spielen stehen Schmid und Co. mit vier Siegen und einem Unentschieden aktuell auf Platz 2.