Der 28-Jährige, der 2014 mit Deutschland Weltmeister geworden war, konnte sich beim BVB in den letzten Jahren keinen Stammplatz erspielen. Die letzte Saison bestritt Schürrle leihweise beim FC Fulham, der im Mai aus der Premier League abgestiegen ist. Das von Lucien Favre trainierte Dortmund dürfte in den kommenden Wochen sein grosses Kader weiter verkleinern.