Volleyball

Amriswiler Volleyballer ausgeschieden

Volleyball

Volleyball

Mit den Männern aus Amriswil hat sich auch das letzte Schweizer Volleyball-Team aus dem Europacup verabschiedet.

Die Thurgauer verloren in den Challenge-Cup-Achtelfinals gegen Lokomotiv Charkiw (Ukr) auch das Rückspiel 1:3.

Dabei hatte die Partie vor heimischem Publikum für den Leader der NLA-Finalrunde gut begonnen. Den ersten Satz gewann das Team von Johan Verstappen 25:23. In der Folge machte Amriswil aber zu viele Fehler, um die starken Ukrainer zu bedrängen.

So verpasste Amriswil mit dem Gesamtskore von 2:6 die erstmalige Viertelfinal-Qualifikation in einem Europacup-Wettbewerb.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1