Automobil

Alonso hat bereits mit Contador gesprochen

Führten bereits Gespräche: Alonso (links) und Contador, in der Mitte Ex-Star Eddy Merckx

Führten bereits Gespräche: Alonso (links) und Contador, in der Mitte Ex-Star Eddy Merckx

Formel-1-Pilot Fernando Alonso plant laut der spanischen Sporttageszeitung «Marca», einen Radrennstall mit seinem Landsmann Alberto Contador als Zugpferd zu gründen.

Als Geldgeber sollen die spanische Banco Santander oder auch Alonsos derzeitiger Arbeitgeber Renault fungieren. Laut "Marca" hat der Ex-Weltmeister bereits mit Contador bereits gesprochen. Der Toursieger von 2007 und Favorit auf den Gesamtsieg in diesem Jahr, steht noch ein Jahr bei Astana unter Vertrag, sei aber von den Plänen begeistert.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1