Der Mann aus dem Kanton Bern war mit einer Gruppe unterwegs, die am Startplatz Huus in Richtung Landeplatz Seewlen gestartet war. Wie die Kantonspolizei Bern mitteilte, erhielt die Einsatzzentrale kurz vor 11 Uhr die Meldung, in der Region Erlenbach sei ein Gleitschirm abgestürzt.

Gemäss Polizeiangaben konnte der Gleitschirmpilot schnell geortet werden. Trotz Reanimationsversuchen verstarb er jedoch an der Unfallstelle.