Oben-ohne-Tanz
Video: Sprinter Wilson hat es trotz Suspendierung lustig auf den Bahamas

Weil er nicht auf der dritten Position laufen wollte in der Staffel über 4 x 100 Meter, wurde der schnellste Schweizer vom Trainer kaltgestellt. Trotzdem tanzt die Frohnatur ausgelassen im Zimmer, wie eine Aufnahme von Mujinga Kambundji beweist.

Drucken
Alex Wilson lasziv.

Alex Wilson lasziv.

Instagram

Das Abschneiden der Schweizer Männerstaffel war an den Staffel-WM bescheiden: Nach einem Wechselfehler über 4 x 100 m war im Vorlauf Schluss. Darüber hinaus war offensichtlich, dass es zwischen dem Team und dem neuen Trainer Laurent Meuwly rumort.

Abseits der Bahn herrscht bei der Reisegruppe offenkundig beste Laune. Der Basler Alex Wilson, mit 10,12 Sekunden schnellster Schweizer der Geschichte über 100 m, tanzt, Kollege Rolf Malcolm Fongué aus Dietikon feuert ihn an, die Schweizer Topsprinterin und EM-Star Mujinga Kambundji (Bern) bedient die Kamera. Letztere hat den Spass auch auf Instagram gepostet.

Aktuelle Nachrichten