Lange war unklar ob Federer und Wawrinka heute noch ran müssen. Dann die Bestätigung: Roger Federer und Stanislas Wawrinka müssen erst morgen spielen. Wann der Match genau stattfindet, ist noch nicht bekannt.

Die Organisatoren waren sich lange uneinig wer heute wo noch zum Einsatz kommt. Weil die Tennisspieler, aber spätestens um 21.30 (Schweizerzeit) den Platz verlassen müssen, weil es dann zu dunkel ist, wurde das Spiel verschoben. (sbi)