Stolzer Bundespräsident

«Wir sind stolz auf euch!» Burkhalter schickt Federer und Wawrinka eine SMS

Stolzer Bundespräsident: Didier Burkhalter (Archiv)

Stolzer Bundespräsident: Didier Burkhalter (Archiv)

Bundespräsident Didier Burkhalter hat den beiden Schweizer Tennisspielern Roger Federer und Stanislas Wawrinka persönlich zu ihren bisherigen Erfolgen am diesjährigen Australian Open gratuliert.

Wawrinka steht bereits als Finalist fest, Federer muss sich im Halbfinal am Freitag noch gegen den Weltranglistenersten Rafael Nadal behaupten. Doch Bundespräsident Burkhalter ist bereits jetzt über alle Massen stolz auf die beiden Schweizer Spitzensportler - so sehr, dass der 53-jährige FDP-Politiker Federer und Wawrinka eine persönliche SMS schickte.

"Merci de placer haut les couleurs de la Suisse. Nous sommes fiers de vous", lautete die Nachricht des Bundespräsidenten, die der sda vorliegt. Burkhalter drückt sinngemäss seinen Dank aus, dass die beiden Tennis-Stars der Schweiz grosse Ehre bereiten mit ihrem erfolgreichen Spiel.

Meistgesehen

Artboard 1