Die Verletzung am linken Knie, die ihn bereits bei seiner Erstrundenniederlage in Wimbledon behinderte, ist noch nicht genügend ausgeheilt. Er werde deshalb in Absprache mit seinem Team und seinen Ärzten erst zurück kehren, wenn er 100 Prozent von seiner Gesundheit überzeugt sei.