Als fünfter Spieler reist Alexander Sadecky mit nach Sydney. Für die Schweiz, die sich im Juli mit dem 5:0 in Bern gegen Portugal  für die Playoffs qualifiziert hat, geht es vom 16. bis 18. September um den Wiederaufstieg in die Weltgruppe der besten 16 Nationen.

Australien wird vom ehemaligen Weltranglistenersten Lleyton Hewitt (ATP 188) und Bernard Tomic (60) angeführt. Weiter hat Captain Pat Rafter Marinko Matosevic (148) und Chris Guccione (224) aufgeboten. Die Begegnung zwischen Australien und der Schweiz wird im Royal Sydney Golf Club auf Rasen ausgetragen.