Fedcup

Schweiz mit den besten Spielerinnen gegen Kanada

Belinda Bencic führt das Schweizer Fedcup-Team gegen Kanada an

Belinda Bencic führt das Schweizer Fedcup-Team gegen Kanada an

Das Schweizer Fed-Cup-Team tritt am 7./8. Februar in Biel in Bestbesetzung zum Duell gegen Kanada an.

Teamcaptain Heinz Günthardt darf beim Heimauftritt neben der Weltranglisten-Siebten Belinda Bencic mit Jil Teichmann (WTA 68), Viktorija Golubic (WTA 76), Stefanie Vögele (WTA 117) und Timea Bacsinszky (WTA 180) auf die besten Schweizerinnen in der Weltrangliste zählen.

Ziel des Team sei es, "die Hürde Kanada zu meistern" und "in Budapest um den Weltmeistertitel zu spielen", liess sich Captain Günthardt in einem Communiqué von Swiss-Tennis zitieren. In der Hauptstadt Ungarns findet vom 14. bis 19. April die Premiere des neu geschaffenen Finalturniers im Nationenwettkampf statt.

Ob auch die Kanadierinnen in Bestbesetzung antreten können, ist nicht bekannt. US-Open-Siegerin Bianca Andreescu (WTA 6) laboriert weiter an einer Knieverletzung, die ihr bereits die Teilnahme am Australian Open gekostet hat. Sollte sie nicht dabei sein, würden Leylah Annie Fernandez (WTA 207) oder Eugenie Bouchard (WTA 212) das kanadische Team anführen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1