Für Haas ist es bereits die vierte Operation an der Schulter. Sein Karriereende will er aber noch nicht verkünden: "Ich möchte selber entscheiden, wann Schluss ist."