Tennis

Raonic muss für US Open passen

Milos Raonic erklärt Forfait für das US Open

Milos Raonic erklärt Forfait für das US Open

Milos Raonic (ATP 11) muss nach dem Masters-1000-Turnier in Cincinnati auch für das am 28. August beginnende US Open Forfait erklären.

Der Kanadier sagte seine Teilnahme wegen der noch nicht ausgeheilten Verletzung im linken Handgelenk ab. Raonic plant, nach dem US Open auf die Tour zurückzukehren.

Vor zwei Wochen verlor Raonic in Montreal sein Startspiel gegen den Franzosen Adrian Mannarino (ATP 34) in zwei Sätzen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1