Key Biscayne

Rafael Nadal scheitert in Runde 3 an Landsmann Verdasco

Zwei Wochen nachdem er in Indian Wells die Viertelfinals nicht überstanden hat, scheidet Rafael Nadal auch in Key Biscayne früh aus. Er verliert in der 3. Runde gegen Fernando Verdasco 4:6, 6:2, 3:6.

So früh wie diesmal war Rafael Nadal seit 2006 in Key Biscayne nie mehr ausgeschieden. Der Linkshänder von der Ferieninsel Mallorca hatte viermal in seiner Karriere den Final in Miami erreicht, konnte das Turnier aber noch nie gewinnen. Es ist der einzige bedeutende Titel, der dem 28-Jährigen noch fehlt.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1