US Open

Patty Schnyder nicht im Hauptfeld des US Open

Patty Schnyder vergab eine grosse Chance

Patty Schnyder vergab eine grosse Chance

Patty Schnyders (WTA 198) Traum von der 15. Teilnahme im Hauptfeld des US Open ist vorbei.

Die 38-Jährige unterlag in der zweiten Qualifikationsrunde der Amerikanerin Nicole Gibbs (WTA 121) 3:6, 6:1, 4:6. Im Entscheidungssatz vergab die Baselbieterin eine 2:0-Führung. Die Partie fand im Louis Armstrong Stadium, der zweitgrössten Arena in Flushing Meadows, statt und wurde live übertragen.

Schnyder hatte ihre Karriere eigentlich im Mai 2011 beendet und wurde Mutter. Die Teilnahme an der Qualifikation verdiente sich die ehemalige Nummer 7 der Welt mit starken Leistungen in diesem Sommer. So gewann sie in Frankreich und Deutschland zwei ITF-Turniere, erreichte in Gstaad die Achtelfinals und verbesserte sich dadurch in der Weltrangliste wieder unter die Top 200.

Vor Schnyder waren bereits Marco Chiudinelli und Stefanie Vögele in der zweiten Qualifikationsrunde gescheitert. Somit sind mit Roger Federer, Henri Laaksonen sowie Viktorija Golubic nur drei Schweizer im Hauptfeld des letzten Grand-Slam-Turniers des Jahres dabei. Stan Wawrinka und Timea Bacsinszky fehlen wegen Verletzungen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1