Australian Open

Murray schlägt Alexander Dolgopolow in vier Sätzen

Andy Murray gab erstmals einen Satz ab

Andy Murray gab erstmals einen Satz ab

Nach Roger Federer (ATP 2) und Novak Djokovic (ATP 3) qualifizierte sich auch Andy Murray (ATP 5) in Melbourne für die Halbfinals.

Der Schotte gab im fünften Einzel gegen Alexander Dolgopolow aus der Ukraine erstmals einen Satz ab. Murray setzte sich gegen die Nummer 46 der Weltrangliste in 3:06 Stunden mit 7:5, 6:3, 6:7 (3:7), 6:3 durch. Murray verlor den dritten Satz nach einer 5:3-Führung. In den Halbfinals trifft Murray entweder auf Rafael Nadal oder David Ferrer.

Bei den Frauen qualifizierten sich Vera Swonarewa (Russ/2) und Kim Clijsters (Be/3) für die Halbfinals vom Donnerstag. Die Halbfinalpaarungen lauten Caroline Wozniacki (Dä/1) - Li Na (China/9) und Swonarewa (2) - Clijsters (3).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1