Gegen die Nummer 41 des ATP-Rankings weist Federer nach drei Duellen eine makellose Bilanz auf. Möglicher Halbfinal-Gegner Federers am ATP-500-Turnier in seinem Zweitwohnsitz wäre die Weltnummer 1 Andy Murray.

In der unteren Tableau-Hälfte bekommt es Vorjahressieger Stan Wawrinka in der 1. Runde mit dem Bosnier Damir Dzumhur (ATP 79) zu tun. Auf dem Weg zur erfolgreichen Titelverteidigung könnte der als Nummer 2 gesetzte Lausanner im Viertelfinal auf Tomas Berdych (ATP 14) und im Halbfinal auf Gaël Monfils (ATP 12) treffen.