Davis Cup

Melzer unterliegt Chardy

Jeremy Chardy jubelt nach seinem Sieg über Jürgen Melzer

Jeremy Chardy jubelt nach seinem Sieg über Jürgen Melzer

Die Ambitionen des österreichischen Davis-Cup-Teams gegen den ersatzgeschwächten Vorjahres-Finalisten Frankreich haben einen argen Dämpfer erlitten. Die Österreicher liegen nach dem 1. Tag 0:2 zurück.

Leader Jürgen Melzer (ATP 10) unterlag im ersten Einzel Jérémy Chardy (ATP 55) 5:7, 4:6, 5:7. Nach den Absagen von Gael Monfils, Jo-Wilfried Tsonga und Richard Gasquet waren die "Rotweissroten" mit grossen Hoffnungen in die Partie im Hangar 3 des Flughafens Wien-Schwechat gestartet. Doch Melzer war in der ersten Partie für sein Land als Top-10-Spieler nur ein Schatten seiner selbst. Stefan Koubek (ATP 206) blieb gegen Gilles Simon (ATP 30) wie erwartet chancenlos und verlor in nur 98 Minuten 0:6, 2:6, 3:6. Damit haben die Franzosen gute Chancen, auch den achten Vergleich dieser beiden Nationen für sich zu entscheiden.

Nach dem ersten Tag führt auch Spanien gegen Belgien mit 2:0. Fernando Verdasco (gegen Xavier Malisse) und Rafael Nadal (gegen Ruben Bemelmans) gaben in Charlerloi jeweils nur acht Games ab. Nadal stand gegen Bemelmans erstmals seit dem Viertelfinal-Out am Australian Open wieder wettkampfmässig auf dem Court, er benötigte für den Sieg gegen die Nummer 144 der Welt 114 Minuten. "Ich hatte das Spiel ziemlich im Griff", fand der Weltranglisten-Leader, der wegen eines Oberschenkelverletzung zehn Tage pausieren musste und seither ausschliesslich trainiert hat. "Im ersten und zweiten Satz habe ich sehr gut serviert."

Für Serbien begann die Operation Titelverteidigung in Novi Sad gegen Indien ohne Teamleader Novak Djokovic mässig erfolgreich. Viktor Troicki (ATP 18), der Held beim 3:2-Finalsieg gegen Frankreich, musste im Auftakteinzel gegen Rohan Bopanna (ATP 629) über fünf Sätze, Janko Tipsarevic (ATP 45) verlor gegen den um 48 Plätze schlechter klassierten Somdev Devvarman in einer wahren Breakorgie (16 Service-Durchbrüche!) in drei Durchgängen.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1