Tennis

Kim Clijsters zu Platzspeaker: «Du hast ihr geschrieben, dass meine Brüste grösser seien!»

Kim Clijsters stellt Kommentator Todd Woodbridge bloss

Kim Clijsters stellt Kommentator Todd Woodbridge bloss

Platzinterviews sind witzig, interessant – und legendär. Da gibts schon welche von Roger Federer und Heinz Günthardt oder Jim Courier. Eines gesellt sich bestimmt noch dazu: Kim Clijsters stellte gestern nach ihrem Spiel Todd Woodbridge bloss

«Übrigens: Rennae Stubbs erzählte mir von dir. Du hast ihr eine SMS geschrieben – über mich. Du dachtest, ich sei schwanger», sagte Kim Clijsters im Platzinterview mit Channel-7-Moderator Todd Woodbridge. «Oh nein, das hat sie nicht getan?», lachte Woodbridge mit Clijsters.

Dann bringt Mutter Clijsters noch einen drauf: «Lass mich sagen, was in der SMS sonst noch stand: Du schriebst, ich sei mürrisch und ich würde grössere Brüste haben.»

Interviewer Todd Woodbridge nahms mit Humor. «Oh mein Gott, das ist das Ende meiner TV-Karriere, vielen Dank», sagte Woodbridge, der darauf etwas geschockt das Interview abbrach. (sha)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1