WTA Linz

Golubic erreicht in Linz die Viertelfinals – Wawrinka scheitert an Gilles Simon

Steht nach ihrem Zweisatzsieg gegen die Deutsche Julia Görges in Linz im Viertelfinal: Viktorija Golubic

Steht nach ihrem Zweisatzsieg gegen die Deutsche Julia Görges in Linz im Viertelfinal: Viktorija Golubic

Viktorija Golubic (WTA 62) steht am WTA-Turnier in Linz im Viertelfinal. Die Zürcherin bezwingt die um sechs Positionen schlechter klassierte Deutsche Julia Görges in 1:47 Stunden 7:5, 6:4. Stan Wawrinka hingegen scheiterte im Achtelfinal gegen Gilles Simon.

Nach Tokio und Guangzhou erreicht Golubic, die als eine von vier WTA-Spielerinnen für die Wahl als Newcomerin des Jahres nominiert wurde, in Linz am dritten Turnier in Folge die Runde der letzten acht.

Dort trifft die bald 24-Jährige entweder auf die topgesetzte Spanierin Garbiñe Muguruza (WTA 6), in diesem Jahr Siegerin des French Open, oder die Rumänin Monica Niculescu (WTA 50).

Wawrinka verliert

Der Lausanner Stan Wawrinka verliert seinen Achtelfinal am Masters-1000-Turnier in der chinesischen Metropole gegen Gilles Simon 4:6, 4:6. 

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1