Davis Cup

Gasquet im Davis Cup nur Ersatzmann

Richard Gasquet

Richard Gasquet

Frankreichs Captain Guy Forget hat für den Davis-Cup-Final in Belgrad gegen Serbien Gael Monfils, Michael Llodra, Gilles Simon und Arnaud Clément aufgeboten. Richard Gasquet, Finalist in Gstaad, ist somit nur Ersatzmann.

Forget betonte aber am Rande eines fünftägigen Camps, er sehe doch noch Möglichkeiten, dass Gasquet zum Einsatz komme. Die definitive Nomination muss er erst bei der Auslosung am Donnerstag in einer Woche bekanntgeben.

Keine Überraschung gibt es im serbischen Team. Novak Djokovic, Viktor Troicki, Janko Tipsarevic und Nenad Zimonjic werden versuchen, den wohl grössten sportlichen Triumph in der Geschichte des noch jungen Staates zu erringen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1