Mit ihrem Ehemann, dem früheren US-Basketballer Brian Lynch, hat sie bereits eine Tochter. Clijsters konnte in ihrer Karriere vier Grand-Slam-Turniere gewinnen, darunter dreimal die US Open (2005, 2009, 2010) und 2011 die Australian Open.

Nach ihrem Zweitrunden-Aus bei den US Open 2012 hatte sie im vergangenen Sommer ihre Karriere beendet.