ATP Houston

Erster Sieg von Laaksonen in diesem Jahr

Erfolgreich gestreckt: Henri Laaksonen gewann in Houston erstmals in diesem Jahr ein Spiel auf der ATP Tour. (Archivbild)

Erfolgreich gestreckt: Henri Laaksonen gewann in Houston erstmals in diesem Jahr ein Spiel auf der ATP Tour. (Archivbild)

Der Schweizer Tennisprofi Henri Laaksonen (ATP 143) gewinnt beim Sandplatzturnier im amerikanischen Houston erstmals in diesem Jahr eine Partie auf der ATP Tour.

Der 26-jährige Schaffhauser setzte sich in der texanischen Metropole 6:4, 6:3 gegen den neun Plätze schlechter klassierten Deutsch-Jamaikaner Dustin Brown durch.

Laaksonen, der in diesem Jahr auch auf Challenger-Stufe erst zwei Partien gewonnen hatte, gelang das entscheidende Break im ersten Satz zum 5:4, im zweiten zum 4:3. Im Achtelfinal trifft der Schweizer Davis-Cup-Spieler auf den topgesetzten Amerikaner John Isner, der vor einer Woche in Miami seinen bisher grössten Titel feierte.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1