Über die Schwere der Verletzung gab es zunächst keine genaueren Angaben. Djokovic, der im Fürstentum Monaco wohnt, verpasst damit den Auftakt der Sand-Saison.

Der 23-Jährige war bislang der überragende Spieler auf der diesjährigen ATP-Tour. Er gewann nach seinem Triumph am Australian Open auch die Turniere in Dubai, Indian Wells sowie Key Biscayne und ist seit 26 Spielen ungeschlagen.