Key Biscayne

Djokovic auch von Nadal nicht zu stoppen

Novak Djokovic Sieger in Key Biscayne

Novak Djokovic Sieger in Key Biscayne

Novak Djokovic besiegt im Final von Key Biscayne Rafael Nadal in 3:21 Stunden 4:6, 6:3, 7:6 (7:4) und wahrt seine makellose Saisonbilanz.

Im zwölften Game des dritten Satzes drohte Djokovic die erste Niederlage im 24. Saisonmatch. Nadal führte 30:15 bei Aufschlag des Serben und war damit nur noch zwei Punkte davon entfernt, als erster Spanier in Südflorida zu triumphieren. Er verschlug dann aber unnötig einen Backhand-Return und von da an schaute Djokovic nie mehr zurück. Der Serbe gewann neun der elf nächsten Punkte und erspielte sich so vier Matchbälle. Nadal konnte zwar noch zwei abwehren, nach einer weiteren crosscourt geschlagenen Vorhand des Serben war die Partie aber vorbei. "Die Partie hätte auf beide Seiten kippen können, das war einer der besten Finals meiner Karriere", so Djokovic.

Bereits vor zwei Wochen hatte sich der 23-jährige Djokovic im Endspiel des ATP-Masters in Indian Wells gegen den Mallorquiner durchgesetzt. Für Djokovic war es nach 2007 der zweite Erfolg in Miami, für Nadal nach 2005 und 2008 indes die dritte Finalniederlage in Südflorida.

Key Biscayne/Miami, Florida. ATP-Masters-1000-Turnier (3,645 Mio. Dollar/Hart). Zweiter Halbfinal: Rafael Nadal (Sp/1) s. Roger Federer (Sz/3) 6:3, 6:2. - Final: Novak Djokovic (Ser/2) s. Nadal 4:6, 6:3, 7:6 (7:4).

WTA-Turnier (4,5 Mio. Dollar/Hart). Final: Victoria Asarenka (WRuss/8) s. Maria Scharapowa (Russ/16) 6:1, 6:4.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1