WTA Cincinnati

Die neue Nummer 2 fordert Serena Williams

In Cincinnati souverän in den Final: Serena Williams

In Cincinnati souverän in den Final: Serena Williams

Bei den Frauen kommt es in Cincinnati zum erwarteten Final. Serena Williams und Simona Halep gewinnen ihre Halbfinals sicher. Die Rumänin verbessert sich damit im Ranking auf Platz 2.

Eine Woche, nachdem sie im Halbfinal des WTA-Premier-Turniers in Toronto an der Schweizerin Belinda Bencic gescheitert war, steht Serena Williams in Cincinnati wieder standesgemäss im Final. Die überlegene Nummer 1, die in diesem Jahr erst zweimal verloren hat und am US Open den Gewinn ihres vierten Grand-Slam-Turniers anstrebt, gewann im Halbfinal 6:4, 6:3 gegen die junge Ukrainerin Jelina Switolina (WTA 20).

Im Final bekommt sie es mit Simona Halep zu tun. Die Rumänin, die in Totonto im Final gegen Bencic verlor, setzte sich mit 6:1, 6:2 noch deutlicher gegen die routinierte Jelena Jankovic (WTA 25) aus Serbien durch. Halep verbessert sich damit in der Weltrangliste auf Kosten der verletzten Maria Scharapowa von Position 3 auf 2 und wird erste Verfolgerin von Williams - wenn auch mit gebührendem Abstand.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1