Bencic bestritt in Frankreich das zweite Turnier auf der zweithöchsten Tour-Stufe nach ihrer fünfmonatigen Verletzungspause. Die 20-Jährige reihte in St. Petersburg, wo sie den Titel gewann, und in Clermont-Ferrand acht Siege aneinander.