Die Ostschweizerin gewann in der 1. Runde gegen die Belgierin Alison Van Uytvanck (WTA 52) in knapp 90 Minuten mit 6:4 und 6:3.

In der nächsten Runde trifft Bencic auf die 33-jährige Russin Swetlana Kusnezowa (WTA 109). Die frühere Weltranglisten-Zweite und zweifache Major-Siegerin war mit einer Wildcard ins Hauptfeld gekommen.

In den Direktduellen zwischen den beiden Kontrahentinnen steht es 1:1. Das letzte Duell liegt allerdings bereits drei Jahre zurück. Kusnezowa scheiterte in der Vorwoche in den Achtelfinals von Prag an der nachmaligen Schweizer Turniersiegerin Jill Teichmann.