Nach zwei Erstrunden-Niederlagen in Nürnberg und am French Open gelang Bencic (WTA 77) im Vorbereitungsturnier zu Wimbledon ein starker Auftakt. Nach knapp anderthalb Stunden verwertete die 17-Jährige ihren ersten Matchball zum Sieg in ihrem ersten Duell mit der aktuellen Nummer 63 der Welt.

Bencic trifft in der 2. Runde auf die als Nummer 7 gesetzte Daniela Hantuchova, die in der Startrunde ein Freilos geniesst. Auch gegen die Slowakin hat Bencic noch nie gespielt.