ATP Cup

Australien und Russland erste Halbfinalisten

Nick Kyrgios steht mit Australien in den Halbfinals des ATP Cups

Nick Kyrgios steht mit Australien in den Halbfinals des ATP Cups

Gastgeber Australien und Russland stehen beim erstmals ausgetragenen ATP Cup als erste Halbfinalisten fest.

Nick Kyrgios und Alex de Minaur setzten sich in Sydney 2:1 gegen Grossbritannien durch. Die Australier holten den entscheidenden Punkt im hart umkämpften Doppel. Kyrgios und De Minaur gewannen nach der Abwehr von vier Matchbällen 3:6, 6:3, 18:16 gegen Jamie Murray und Joe Salisbury.

De Minaur hatte vor der Partie schon fast dreieinhalb Stunden Einzel gespielt und beim 6:7 (4:7), 6:4, 6:7 (2:7) gegen Daniel Evans die vorzeitige Entscheidung zugunsten der Australier verpasst. Kyrgios hatte mit einem 6:2, 6:2 gegen Cameron Norrie für die Führung gesorgt. Australiens Gegner im Halbfinal ist am Samstag Belgien oder Spanien.

Russland machte das Weiterkommen gegen Argentinien schon in den beiden Einzeln perfekt. Der Weltranglisten-Fünfte Daniil Medwedew holte dank des 6:4, 4:6, 6:3 gegen den argentinischen Spitzenspieler Diego Schwartzman den entscheidenden Punkt. Im ersten Einzel hatte Karen Chatschanow Guido Pella 6:2, 7:6 (7:4) bezwungen.

Im Halbfinal treffen die Russen auf Serbien oder Kanada. Die weiteren Viertelfinals werden am Freitag ausgetragen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1