WTA Finals

Auftaktsiege für Switolina und Pliskova

Caroline Wozniacki läuft es zum Auftakt der WTA Finals nicht nach Plan

Caroline Wozniacki läuft es zum Auftakt der WTA Finals nicht nach Plan

Der Titelverteidigerin Caroline Wozniacki misslingt der Auftakt zu den WTA Finals in Singapur. Die Dänin unterliegt der Tschechin Karolina Pliskova unerwartet klar 2:6, 4:6.

Damit geriet die Australian-Open-Gewinnerin im Kampf um den Einzug in die Halbfinals ins Hintertreffen. Jeweils die besten zwei der beiden Vierergruppen erreichen die K.o.-Phase.

Das erste Spiel der Weissen Gruppe gewann zuvor Jelina Switolina. Die Weltranglisten-Siebte aus der Ukraine setzte sich gegen die zweimalige tschechische Wimbledonsiegerin Petra Kvitova 6:3, 6:3 durch.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1