WTA-Tour

Auch Scharapowa an den WTA Finals

In Singapur dabei: Maria Scharapowa

In Singapur dabei: Maria Scharapowa

Nach US-Open-Siegerin Serena Williams steht auch Maria Scharapowa als Teilnehmerin an den WTA Finals vom 17. bis 26. Oktober in Singapur fest.

Die 27-jährige Weltranglisten-Vierte hat an sieben Turnieren dieser Saison mindestens die Halbfinals erreicht. Vor allem auf Sand war Scharapowa kaum zu schlagen, wies eine 19:1-Siegbilanz auf. Das French Open gewann sie ebenso wie die Premier-Turniere von Stuttgart und Madrid.

Scharapowa qualifizierte sich zum siebten Mal für das Saisonfinale der WTA-Tour, das sie 2004 beim Debüt zum einzigen Mal für sich entschieden hatte. 2007 (gegen Justine Henin) und 2012 (gegen Serena Williams) verlor sie den Final. Im letzten Jahr bestritt sie wegen einer Schulterverletzung in den letzten vier Monaten keine Turniere mehr.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1