Li gewann dagegen auch ihr drittes Vorrundenspiel in der Weissen Gruppe. Davon profitiert die Serbin Jelena Jankovic, die ungeachtet des Ergebnisses in ihrer letzten Partie gegen die Italienerin Sara Errani ebenfalls weiterkommt. Die frühere Weltranglisten-Erste trifft am Samstag auf Titelverteidigerin Serena Williams aus den USA, die Siegerin der Roten Gruppe. Asarenka hingegen ist nach nur einem Sieg ausgeschieden.

Li trifft am Samstag auf jeden Fall auf eine Linkshänderin. Im letzten Spiel der Roten Gruppe spielen die Tschechin Petra Kvitova und die Deutsche Angelique Kerber um den letzten Platz in den Halbfinals.