ATP-/WTA-Turniere

Andy Murray gewinnt sein drittes Turnier im 2011

Andy Murray gewinnt Turnier in Bangkok

Andy Murray gewinnt Turnier in Bangkok

Im Final von Bangkok lässt der topgesetzte Andy Murray dem Amerikaner Donald Young beim 6:2, 6:0 keine Chance - die Partie dauerte bloss 47 Minuten. Es ist Murrays 19. Sieg auf der ATP-Tournee.

Der Schotte hatte heuer bereits in Queen's und Cincinnati triumphiert - insgesamt war es dessen 19. ATP-Turniersieg

Janko Tipsarevic, die Nummer 17 der Weltrangliste, hat in Kuala Lumpur seinen ersten ATP-Turniersieg gefeiert. Der Serbe bezwang im Final den Zyprioten Marcos Baghdatis (ATP 60) 6:4, 7:5. Zuvor war Tipsarevic auf dieser Stufe in vier Endspielen unterlegen.

Chiudinelli übersteht auch in Tokio Qualifikation

Wie in der vergangenen Woche in Bangkok hat Marco Chiudinelli (ATP 250) auch in Tokio die Qualifikation überstanden. Der Basler setzte sich gegen die in der Weltrangliste deutlich besser klassierten Karol Beck (Slk/6:4, 6:1) und Michael Berrer (De/7:6, 6:4) durch und trifft nun erstmals auf den Spanier GuillermoGarcia-Lopez (ATP 35). Gegen Berrer gelang Chiudinelli die Revanche für die Erstrunden-Niederlage in Bangkok.

Kuala Lumpur (Malaysia). ATP-Turnier (850'000 Dollar/Hart). Halbfinals: Marcos Baghdatis (Zyp) s. Viktor Troicki (Ser/2) 6:3, 6:1. Janko Tipsarevic (Ser/3) s. Kei Nishikori (Jap/8) 6:4, 6:3. - Final: Tipsarevic s. Baghdatis 6:4, 7:5.

Bangkok. ATP-Turnier (551'000 Dollar/Hart). Halbfinals: Andy Murray (Gb/1) s. Gilles Simon (Fr/3) 6:2, 3:6, 6:2. Donald Young (USA) s. Gaël Monfils (Fr/2) 4:6, 7:6 (7:5), 7:6 (7:5). - Final: Murray s. Young 6:2, 6:0.

Tokio. WTA-Turnier (2,05 Mio Dollar/Hart). Final: Agnieszka Radwanska (Pol/9) s. Vera Swonarewa (Russ/4) 6:3, 6:2.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1