Australian Open

6:4, 6:4, 7:6 - Federer überspringt die Hürde Struff und steht in der dritten Runde

Der Schweizer Roger Federer überspringt beim Australian Open in Melbourne auch die zweite Hürde ohne grössere Probleme und steht in der 3. Runde. Dort trifft er auf den Franzosen Richard Gasquet.

Roger Federer bezwang den Deutschen Jan-Lennard Struff 6:4, 6:4, 7:6. Im dritten Satz hatte der Vorjahressieger vor dem Tiebreak (7:4) einen Break-Rückstand aufholen müssen.

Nach dem Sieg gegen die Weltnummer 55 trifft Federer am Samstag in der 3. Runde auf den Franzosen Richard Gasquet. Dieser hat wie Federer bislang noch keinen Satz abgegeben.

Update folgt...

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1