Serie zum 100. ATP-Titel

10x10 Fakten zu Roger Federer: Nummer 1, Grand-Slam-Titel, Rasengott – Seine 10 wichtigsten Rekorde

Unglaublich: Hier hält Roger Federer seine 100. Trophäe der ATP-Tour in den Händen.

Unglaublich: Hier hält Roger Federer seine 100. Trophäe der ATP-Tour in den Händen.

Roger Federer (37) ist längst mehr als nur Sportler: Unternehmer, Vater, Botschafter und Rekordjäger. Zum 100. Titel in Dubai präsentieren wir Ihnen in einer Serie 10×10 Fakten zum Baselbieter. Heute: Die 10 wichtigsten Rekorde des Maestros.

1. Wochen als Nummer 1

Insgesamt 310 Wochen führte Roger Federer die Weltrangliste schon an.

2. Grand-Slam-Titel

20 Grand-Slam-Titel hat er gewonnen. Die Verfolger: Nadal (17) und Djokovic (15).

Alle Grand-Slam-Titel von Roger Federer in Bildern:

3. Weltsportler

Fünf Mal wurde er zum Jahresweltsportler gewählt.

4. Titel auf Rasen

18 Turniere (8 Mal Wimbledon, 9 Mal Halle, 1 Mal Stuttgart) hat Federer auf Rasen gewonnen.

5. Titel auf Hartbelag

69 Mal triumphierte der Schweizer auf Hartbelägen.

6. Finalsiege in Folge

Zwischen 2003 und 2005 gewann Federer alle 24 Finals, die er erreichte.

Die besten Bilder von der Finalpartie zwischen Federer und Tsitsipas in Dubai:

7. Meiste WM-Titel

Sechs Mal (2003, 2004, 2006, 2007, 2010, 2011) gewann er den Jahresfinal der besten Tennisspieler.

8. Wochen in den Top Ten

Während sagenhaften 854 Wochen gehörte er schon zu den Top Ten.

9. Älteste Nummer 1

Federer war 36 Jahre und 10 Monate alt, als er im Februar 2018 noch einmal die Nummer 1 wurde.

10. Olympia-Teilnahmen  

Vier Mal vertrat Federer die Schweiz an Olympischen Spielen. So oft wie kein anderer Tennisspieler.

Ausnahmslos alle 100 Turniersiege von Roger Federer in Bildern: 

Meistgesehen

Artboard 1