3. LIGA, GRUPPE 2: Deitingen gewinnt im Auftaktspiel klar gegen Flumenthal – Dreifach-Torschütze Tim Stampfli

Sieg für Deitingen gegen Flumenthal im ersten Spiel der neuen Saison. Das Resultat: 4:0.

Drucken
Teilen
(chm)

In der 19. Minute gelang Tim Stampfli der Führungstreffer zum 1:0 für sein Team. Wiederum Tim Stampfli erhöhte in der 64. Minute auf 2:0. Deitingen erhöhte in der 70. Minute seine Führung durch Raphael Stalder weiter auf 3:0. Das letzte Tor der Partie erzielte Tim Stampfli, der in der 87. Minute die Führung für Deitingen auf 4:0 ausbaute.Er Traf zum dritten Mal.

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Marlon Bachl von Flumenthal erhielt in der 15. Minute die gelbe Karte.

Nach dem ersten Spiel steht Deitingen auf dem dritten Rang. Für Deitingen geht es in einem Auswärtsspiel gegen FC Wangen b. O. weiter. Zu diesem Spiel kommt es am 29. August (19.00 Uhr, Chrüzmatt, Wangen bei Olten).

Flumenthal liegt nach Spiel 2 auf Rang 6. Auf Flumenthal wartet im nächsten Spiel daheim das Team FC Wangen b.O.. Diese Begegnung findet am 2. September statt (20.00 Uhr, Sportplatz Kressmatt, Flumenthal).

Telegramm: FC Deitingen - SC Flumenthal 4:0 (1:0) - Sportanlage Grabmatt, Deitingen – Tore: 19. Tim Stampfli 1:0. 64. Tim Stampfli 2:0. 70. Raphael Stalder 3:0. 87. Tim Stampfli 4:0. – Deitingen: Hulliger Felix, Schläfli Timo, Bieri Marco, Zuber Jonas, Frei Simon, Stampfli Tim, Niederer Olivier, Günther Marco, Kofmel Jonas, Flury David, Stalder Raphael. – Flumenthal: Henzi Colin, Roth Stefan, Flury Reto, Bachl Marlon, Nordmann Til, Rüede Mike, Allemann Sebastian, Schönenberger Christof, Avduli Veton, Vejseli Ramazan, Müller Nicolas. – Verwarnungen: 15. Marlon Bachl.

Tabelle: 1. FC Welschenrohr 2 Spiele/4 Punkte (4:1). 2. FC Winznau 2/4 (7:5), 3. FC Deitingen 1/3 (4:0), 4. FC Kestenholz 2/3 (6:4), 5. FC Subingen 2/3 (5:4), 6. SC Flumenthal 2/3 (4:7), 7. FC Hägendorf 2/3 (13:4), 8. FC Wangen a/A 2/3 (3:5), 9. FC Wangen b. O. 2/3 (2:3), 10. FC Trimbach 1/1 (0:0), 11. FC Mümliswil 2/1 (4:7), 12. FC Olten 1/0 (1:11), 13. FC Dulliken 1/0 (0:2).

Alle Details zur 3. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Seite des SOFV.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden.

Aktuelle Nachrichten